Auszahlung einer Eigentumswohung bei Scheidung

Frage gestellt am: 31.01.2016 um 09:04:50 in der Kategorie: Immobilienrecht
Einsatz 49,00 €
Status Beantwortet
Eigentumswohung Wert 100t€
Restschuld 44t€ + BSV 20t€ ( der von der Ex Frau geleistet werden sollte)
Also 64t€ ( die die Bank einvordert)

Nun möchte die Frau 35t€ haben.

Ich rechne Wert minus Restschuld durch 2
100t€-64t€=36t€ durch 2 = 18t€ und nicht 35t€

Vor allem kann ich die Frau auffordern die 20t von Ihrem Bausparvertrag zu leisten?
Sie hatte nie einen Cent zu der Whg dazu gegebn und war Arbeiten gewesen.

Ich wohne mit der Tochter in der WHG

mfg

Antwort auf Frage (31.01.2016 um 10:59:54)

Rechtsanwalt Rechtsanwalt Marcus Schröter
Rechtsanwaltskanzlei Schröter
Tel: 069/209737530
Fax: 069/209737539
Anschrift: Pestalozzistraße 15 A, 61231 Bad Nauheim, Deutschland
AW: Auszahlung einer Eigentumswohung bei Scheidung
Sehr geehrter Herr Weismann,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben nachfolgend beantworte:

1. Ausgehend davon, dass sie jeweils hälftige Miteigentümer sind, ist ein Erlös aus der Veräußerung der Wohnung hälftig aufzuteilen.

2. Nach Ablösung des Bankdarlehens verbliebe dann ein zu verteilender Erlös von TEUR 56. Danach entfält auf jeden Miteigentümer ein Erlösanteil von TEUR 28, §§ 730, 734 BGB.

3. Etwaige Tilgungsanteile bleiben hierbei außer betracht. Wenn die Ex Frau vertraglich zur Einbringung des Bausparvertrages mit einem Wert von TEUR 20 verpflichtet ist, ist dieser zu erbringen.

4. Sollen die jeweilighen Tilgungsanteile Berücksichtigung finden, sind neben der Regulierung des Bausparvertrages auch die bisherigen Tilgung von TEUR 56 zu berücksichtigen.

5. Ohne Berücksichtigung der jeweiligen Tilgungsleistungen verbleibt es bei einer Erlösverteilung von 50 %, so dass auf jeden Miteigentümer TEUR 28 entfällt.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen hilfreichen Überblick verschaffen.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter
Rechtsanwalt

Sie möchten eine Frage zum Thema Auszahlung einer Eigentumswohung bei Scheidung stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.