Entfernung Schriftstück aus Personalakte (Beamter auf Widerruf)

Frage gestellt am: 24.07.2013 um 20:48:38 in der Kategorie: Arbeitsrecht
Einsatz 49,00 €
Status Beantwortet
Hallo,

ich habe folgende Frage: Ich habe bei einer Bundesbehörde den Vorbereitungsdienst des mittleren Dienstes absolviert.
Gleichwohl ich die Laufbahnprüfung erfolgreich absolviert habe wurde ich nicht zum Beamten auf Probe ernannt bzw. nicht übernommen.

Da ich bereits einige Monate vor Ende der Ausbildung darüber informiert wurde habe anwaltlichen Rat gesucht. Der Rechtanwalt hat mich gebeten eine schriftliche Begründung der Behörde für die Nichtübernahme zu beantragen da evtl. wegen Ermessensmissbrauch /-fehlgebrauch geklagt werden könnte. Dieses Schreiben habe ich erhalten, leider hat meine Rechtschutzversicherung die Deckungszusage verweigert weil, rein rechtlich gesehen, ohnehin kein Anspruch auf Übernahme bestünde.
Inhaltlich zielt das Schreiben darauf ab dass meine "Soft Skills" wie Teamfähigkeit nicht ausreichend sind um zum Beamten auf Probe übernommen zu werden. Diese Einschätzung spiegelt sich jedoch nicht in den dienstlichen Beurteilungen wider.

Mein Problem ist nun folgendes: Ich habe mich bei anderen Bundesbehörden um Einstellung beworben und bei einer Bundesbehörde das Einstellungsverfahren bereits erfolgreich absolviert, habe jedoch eine Absage mit Bezug auf dieses Schreiben erhalten.
Ich möchte nun vermeiden dass dies bei einer weiteren Behörde geschieht und habe deshalb bereits beantragt dieses Schreiben aus meiner Akte zu entfernen.
Falls dem Antrag nicht stattgegeben wird, wie stünden meine Chancen eine Entfernung dieses Schriftstückes auf dem Rechtsweg zu erzwingen?

Danke. 

Antwort auf Frage (24.07.2013 um 23:04:12)

Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Anwaltskanzlei K. Roth
Tel: 040/31797380
Fax: 040/312784
Anschrift: Johannisbollwerk 20, 20459 Hamburg, Deutschland
Schwerpunkte: Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht und WEG, Strafrecht, Vertragsrecht
Die Antwort wurde vom Berater noch nicht freigegeben

Sie möchten eine Frage zum Thema Entfernung Schriftstück aus Personalakte Beamter auf Widerruf stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.