Falschaussage Reisebüro

Frage gestellt am: 05.01.2016 um 13:02:02 in der Kategorie: Reiserecht
Einsatz 49,00 €
Status Beantwortet
wenn einem Kunden vor Reisebuchung ausdrücklich zugesichert wurde, dass am Flughafen ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden kann, mit dem die Reise angetreten werden kann, dann die Reise gebucht wird und die Bundespolizei am Flughafen jedoch keinen vorläufigen Reisepass ausstellen kann und die Reise somit nicht wahrgenommen werden kann... welche Chancen hat man, die Stornogebühren nicht zu bezahlen und ggf Schadenersatz gegen das Reisebüro geltend zu machen?

Der Fragende hat folgende Informationen ergänzt

der vorläufige Reisepass sollte laut der Dame im Reisebüro von der Bundespolizei ausgestellt werden; diese können jedoch nur Reiseersatzdokumente erstellen, die keinen vorläufigen Reisepass darstellen und die Einreise in das gebuchte Urlaubsland nicht gestatten

Antwort auf Frage (05.01.2016 um 13:39:08)

Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Rechtsanwaltskanzlei Schwerin
Tel: 03641 2692037
Fax: 03641 2671047
Anschrift: Golmsdorfer Straße 11, 07749 Jena, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Kaufrecht/Leasing, Mietrecht und WEG, Verbraucherrecht
AW: Falschaussage Reisebüro
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Voraussetzung für die Aus- und Einreise ist der Reisepass.

Wenn das Reisebüro zusichert, dass man ein entsprechendes Dokument am Flughafen bekommt, dann ist dies auch verbindlich.

Das Reisebüro hat insoweit eine Zusicherung abgegeben, die auch verbindlich ist.

Wenn die Reise nun aufgrund der Fehlinformation und damit verbunden nicht angetreten werden kann, dann kann die Reise kostenfrei storniert werden.

Das Reisebüro darf keine Stornogebühren ansetzen.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin
Rechtsanwalt 

Sie möchten eine Frage zum Thema Falschaussage Reisebüro stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.