Feiertage

Frage gestellt am: 26.06.2014 um 15:27:04 in der Kategorie: Arbeitsrecht
Einsatz 44,00 €
Status Bezahlt
Hallo, 

unser Arbeitgeber hat sämtliche Feiertage als dienstplanmäßiges "Frei" geändert. Somit muss er ja diese nicht bezahlen. Darf er trotzdem bei der Monatsabrechnung die Feiertage als Sollstunden fordern, obwohl er sie nicht zahlt?  Wir haben 6- Tage- Woche, sind im TV- N, als Busfahrer tätig.



 

Antwort auf Frage (26.06.2014 um 16:09:20)

Rechtsanwalt Marc Nathmann
Nathmann
Tel: 09281/7792877
Anschrift: Königstrasse 76, 95028 Hof a. d. Saale, Deutschland
AW: Feiertage
Sehr geehrter Fragesteller,


gerne beantworte ich Ihre Frage.


Feiertage sind ebenso wie Sonntage auch bei einer 6-Tage-Woche grundsätzlich frei. Von daher ist das Vorgehen Ihres Arbeitgebers so nicht korrekt. 

Ich hoffe Ihnen mit der Antwort weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen


M Nathmann
Rechtsanwalt            

Folgende Rückfrage wurde gestellt (30.06.2014 um 15:59:51)

Hallo Herr Nathmann,
vielen Dank.
Auf welche rechtliche Grundlage können wir uns berufen?
Unser AG verlang 2035 Stunden Soll pro Jahr.
250 Arbeitstage (= 1950h) + 11 Feiertage (in BW = 85,8h) = 2035,8 (tgl. Arbeitszeit 7,8h)
Also muss der AG die Sollstd. auf 250 Tage reduzieren?
Bzw. muss die Soll- Arbeitzeit monatlich, bei jedem Fahrer individuell ermittelt werden?


MfG
 

Die Rückfrage wurde wie folgt beantwortet (30.06.2014 um 16:24:14)

Sehr geehrter Fragesteller,


Sie können sich auf §§ 9 ff. Arbeitszeitgesetz berufen.


Zugegebenermaßen habe ich die Anzahl der Feiertage in Baden-Württemberg  nicht geprüft, aber Ihre Berechung ist plausibel.


Mit freundlichen Grüßen

M. Nathmann
Rechtsanwalt           

Sie möchten eine Frage zum Thema Feiertage stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.