Kündigung vor Arbeitsantritt

Frage gestellt am: 06.05.2016 um 20:00:32 in der Kategorie: Arbeitsrecht
Einsatz 60,00 €
Status Beantwortet
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe einen Vertrag unterzeichnet und nun ein besseres Angebot erhalten, nun möchte ich das mit dem Vertrag geschlossene Arbeitsverhältnis nicht antreten.

1. Vertrag unbefristet ohne Probezeit
2. Kündigungsfrist 3 Monate zum Monatsende
3. Arbeitsbegin wäre der 01.08.2016
4. Die Kündigung vor Arbeitsantritt wurde icht explizit ausgeschlossen

Was kann hier getan werden, der andere Arbeitgeber möchte, dass ich ebenfalls am 01.08.2016 die Stelle antrete.

Ist eine Kündigung zu diesem zeitpunkt ohne Antritt des Arbeitsverhältnis ohne gerichtliche Auseinandersetzung ohne Probleme möglich?

Mit freundlichen Grüßen

Daniel kaiser

Antwort auf Frage (06.05.2016 um 21:59:56)

Rechtsanwalt Rechtsanwalt Marcus Schröter
Rechtsanwaltskanzlei Schröter
Tel: 069/209737530
Fax: 069/209737539
Anschrift: Pestalozzistraße 15 A, 61231 Bad Nauheim, Deutschland
AW: Kündigung vor Arbeitsantritt
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben nachfolgend beantworte:

1. Eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses ist auch vor Arbeitsantritt möglich, wenn dies nicht vertraglich ausdrücklich ausgeschlossen ist, so dass Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 25.03.2004, Az.: 2 AZR 324/03),

2. Die Kündigungsfrist beurteilt sich nach der arbeitsvertraglichen Regelung. Wurde eine Probzeit vereinbart, kann das Arbeitsverhältnis unter Einhaltung der Kündigungsfrist für die Probezeit  gekündigt werden. Danach kann das Arbeitsverhältnis vor Arbeitsbeginn gekündigt werden.

3. Wurde keine Probezeit vereinbart, gilt die vertragliche Kündigungsfrist von drei Monaten zum Monatsende. Danach wäre das Arbeitsverhältnis erst zum 31.08.2016 kündbar.

4. Im Ergebnis ist im Falle einer vereinbarten Probezeit die Kündigung des Arbeitsverhältnisses vor Arbeitsantritt möglich, so dass Sie die andere Arbeitsstelle antreten können, ohne eine gerichtliche Auseinandersetzung befrüchten zu müssen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter
Rechtsanwalt

Sie möchten eine Frage zum Thema Kündigung vor Arbeitsantritt stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.