mietwohnung parkettboden

Frage gestellt am: 22.03.2016 um 22:57:54 in der Kategorie: Mietrecht und WEG
Einsatz 49,00 €
Status Beantwortet
was muss nach dem gesetz bezahlt werden  zeit/neuwert versicherung hat zeitwert bezahlt vermieter forder neuwert von mir

Antwort auf Frage (22.03.2016 um 23:07:03)

Rechtsanwalt Andreas Wehle

Tel: 0241 - 538 099 48
Fax: 0241 - 538 099 489
Anschrift: Charlottenstr. 14, 52070 Aachen, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht
AW: mietwohnung parkettboden

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

gern beantworte ich Ihre Frage aufgrund der von Ihnen getätigten Angaben wie folgt.

 

Das Gesetz sieht vor, dass der Geschädigte so zu stellen ist, als wäre das schädigende Ereignis nicht eingetreten.

Wenn also die Sache nicht mehr als neuwertig betrachtet werden konnte zum Zeitpunkt der Schädigung, dann ist auch nur noch der Zeitwert zu ersetzen.

Da Sie von einem Vermieter reden, dieser erhält einen Mietzins für die Benutzung seines Eigentums. Somit ist bei substanzbeeinträchtigenden Schädigungen auch nur der Zustand wieder herzustellen, der bestünde, wenn dieses Ereignis nicht eingetreten wäre. -> eindeutig Zeitwertersatz also

 

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben und verbleibe

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Wehle

Rechtsanwalt /Aachen

 

 

Sie möchten eine Frage zum Thema mietwohnung parkettboden stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.