Rechnung zu einem Pauschalangebot

Frage gestellt am: 17.02.2016 um 19:30:10 in der Kategorie: Vertragsrecht
Einsatz 49,00 €
Status Beantwortet
ich bin selbstständiger Einzelunternehmer im handwerklichen Bereich und habe einem Kunden ein Pauschal-Angebot über Leistungen im Wert von 5000€ gemacht. Das Angebot wurde unterschrieben und die Arbeiten durchgeführt. nun verlangt der Kunde eine detailliert aufgeschlüsselte Rechnung (jeder einzelne Posten des Materials, Arbeitszeit, ). Muss ich eine solche stellen? oder reicht eine Rechnung über den Pauschalpreis?

Antwort auf Frage (18.02.2016 um 10:01:15)

Rechtsanwalt Dipl.- Wirtschaftsjurist (IDB) Alexandros Papassimos
Altstadtkanzlei Papassimos
Tel: 0571 730721400
Fax: 0571 730721409
Anschrift: Brüderstr. 4, 32423 Minden, Deutschland
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Arzt-/Medizinrecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Ordnungswidrigkeiten
Die Antwort wurde vom Berater noch nicht freigegeben

Sie möchten eine Frage zum Thema Rechnung zu einem Pauschalangebot stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.