Rucktritschutz

Frage gestellt am: 27.01.2014 um 20:17:01 in der Kategorie: Verkehrsrecht
Einsatz 25,00 €
Status Beantwortet

ich habe ein elektronische Flugticket bei Travelstart, gekauft inklusiv Rücktritschutz. Ich habe die Reise eingetretten, bin hingeflogen und war dort Krank, so könnte ich nicht in den gebuchten Tag zurückfliegen. Ich habe die Ruckflug gecancelt bei der Internetseite der Travelstart was auch angenommen worden ist und ein Attest des Arztes geschickt. Als ich wieder gesund wurde, habe ich ein Ticket fur den Ruckflug gekauft. 
Travelstart will jetzt kein teil des Geldes ruckstatten, weil sie sagen das ich dir Reise eingetretten habe, also keine Recht habe für der Rucktritschutz. 
Können Sie mir hier weiterhelfen?
Ich schike noch die Konditionen der Travelstart:
Reiserücktrittsschutz

Wir empfehlen Ihnen, im Zusammenhang mit der Buchung den Reiserücktrittsschutz zu kaufen.

Mit dem Reiserücktrittsschutz erhalten Sie eine Kostenerstattung für Ihre Reise, wenn Sie die Reise nicht antreten können, da Sie selbst, Ihr Reisebegleiter oder ein nahes Familienmitglied plötzlich erkranken, einen Unfall erleiden oder sterben. Mit nahen Familienmitgliedern sind der Ehepartner, die Kinder, Eltern oder Geschwister gemeint. Mit einer plötzlichen Erkrankung ist eine Krankheit gemeint, von der man bei der Buchung noch nichts gewusst hatte. Der Reiserücktrittsschutz kommt nicht für die Kosten von Reisestornierungen bei Schwangerschaft oder damit zusammenhängenden gesundheitlichen Komplikationen auf. Die Erkrankung ist mit einem ärztlichen Attest nachzuweisen. Der zu erstattende Betrag ist der Preis der Reise (einschließlich der Steuern) abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Euro pro Person.

- Der Reiserücktrittsschutz muss bei der Vornahme der Buchung gekauft werden.
- Die Stornierung muss spätestens zwei Stunden vor Beginn der gesamten Reise in schriftlicher Form erfolgen. Für Reisen, die nach dieser Zeitgrenze storniert werden, wird kein Kostenersatz geleistet.
- Der Reiserücktrittsschutz setzt ein ärztliches Attest voraus. Aus dem Attest müssen die Plötzlichkeit der Krankheit, der Name des Arztes und seine Kontaktangaben hervorgehen, und auf dem Attest muss sich ein offizieller Stempel befinden. Der ärztliche Attest ist innerhalb einer Woche nach der Stornierung der Reise an die folgende Adresse zu senden: Oy SRG Finland Ab, Urho Kekkosen katu 3 B, 8. krs., 00100 Helsinki, Finnland.
- Es wird kein Kostenersatz geleistet, wenn Sie sich bei Antritt der Reise verspäten oder wenn Sie nicht die amtlichen Dokumente mit dabei haben, die für die Reise nötig sind.
- Bei der Nutzung des Reiserücktrittsschutzes werden Zahlungen, die für zusätzliche Leistungen entrichtet worden sind, nicht erstattet.
- Im Rahmen des Reiserücktrittsschutzes wird kein Ersatz geleistet, wenn die Reise abgebrochen oder die Rückreise vorverlegt wird, und auch die dadurch entstandenen zusätzlichen Kosten werden nicht erstattet.
* Wenn der Kunde den Reiserücktrittsschutz gekauft hat, beträgt der Höchstbetrag der Kostenerstattung bei einer Stornierung 5000 Euro pro Person pro Reise.

Der Reiserücktrittsschutz gilt nicht bei Fällen höherer Gewalt (force majeure), wie etwa bei Streiks, Krieg, Terrorismus und entsprechenden Situationen. In Fällen höherer Gewalt bilden äußere Umstände den Grund für die Stornierung oder Änderung der Reise. Bei Fällen höherer Gewalt hat sich der Reisende direkt an die Fluggesellschaft und bei Bedarf an unseren Kundendienst zu wenden. Mit dem Reiserücktrittsschutz kann man ausschließlich die gesamte Reise stornieren, es ist also nicht möglich, z. B. nur die Rückreise zu stornieren.

Antwort auf Frage (28.01.2014 um 10:18:54)

Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kanzlei Dr. Newerla
Tel: 0471/ 483 99 88 - 0
Fax: 0471/ 483 99 88 - 9
Anschrift: Langener Landstr. 266, 27578 Bremerhaven, Deutschland
Schwerpunkte: Gewerblicher Rechtsschutz, Internetrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht
Die Antwort wurde vom Berater noch nicht freigegeben

Sie möchten eine Frage zum Thema Rucktritschutz stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.