Wohnrecht

Frage gestellt am: 18.02.2016 um 20:08:11 in der Kategorie: Erbrecht
Einsatz 49,00 €
Status Beantwortet
Ich habe mit meiner verstorbenen Frau gemeinsam ihre Immobilie bewohnt. Nach gesetzlicher Erbfolge gehören nun 50 % mir und 50 % den Erben, es besteht also eine Erbengemeinschaft.
Ich habe ein im Grundbuch eingetragenes Wohnrecht
Derzeit befindet sich dort noch mein 1. Wohnsitz.
Ich möchte meinen 1. Wohnsitz in eine andere Stadt verlegen.
Wie verhält es sich in diesem Falle mit meinem Wohnrecht?
Das Haus wäre danach nicht mehr bewohnt -
Wer muß  für die laufenden Kosten und die Instandhaltung des Hauses aufkommen.
Das Haus soll später verkauft werden. 

Antwort auf Frage (18.02.2016 um 22:15:07)

Rechtsanwalt Rechtsanwalt Marcus Schröter
Rechtsanwaltskanzlei Schröter
Tel: 069/209737530
Fax: 069/209737539
Anschrift: Pestalozzistraße 15 A, 61231 Bad Nauheim, Deutschland
AW: Wohnrecht
Sehr geehrter Herr Breid,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben nachfolgend beantworte:

1. Die Mietnebenkosten sind durch den Wohnrechtsberechtigten zu zahlen, wenn die Immobilie durch ihn genutzt wird und das Wohnrecht in Anspruch genommen wird.

2. Im Falle einer Leerstandes trägt die Erbengemeinschaft die Kosten der Instandhaltung und die laufenden Kosten. Die Verteilung der Kosten auf die Erben erfolgt im Verhältnis des Erbanteils.

3. Auch wenn die ein Wohnrecht grundbuchrechtlich gesichert ist, kann die Erbengemeinschaft als EIgentümerin die Immobilie vermieten, wenn Sie Ihr Wohnrecht nicht ausüben. Sie haben aber jederzeit das Recht das Wohnrecht wieder in Anspruch zu nehmen, müssen aber etwaige mietvertragliche Kündigungsfrist beachten.

Zur Deckung der laufenden Kosten ggfs. verbunden mit einem Überschuss bietet es sich an die Immobilie zu vermieten. Aus den Einnahmen könnten auch Verbesserungen an der Immobilie vorgenommen werden, die zu einer Wertsteigerung führen könnten.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und stehe bei Nachfragen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter
Rechtsanwalt

Sie möchten eine Frage zum Thema Wohnrecht stellen?

Sie sind noch nicht registriert und möchten eine Frage stellen?

Jetzt registrieren und Frage stellen ››

Die Registrierung ist kostenlos. Falls Sie schon registriert sind, nutzen Sie das Loginformular rechts.

Login

3 Schritte bis zur Antwort

1. Frage einstellen
2. Preis bestimmen
3. Anwälte antworten

QuickSSL Premium

Sichere online Transaktionen bei bista.de durch QuickSSL® Premium SSL.

Verzeichnis der Berater

Rechtsanwälte
 
Alle Preise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.